Foto: iStock "Migräne"
Foto: iStock "Migräne"

Ob regelmäßig/unregelmäßig nach der Schule, oder monatlich wiederkehrend parallel zur Mensstruation - Kopfschmerzen, oder sogar Migräneanfälle mit Übelkeit, Schwindel u.v.m können auch schon Kinder und Jugendlichen ganz schön außer Gefecht setzen und sind nicht selten vorzufinden. Die Gründe dafür können verschieden sein und oft ist auch eine familiäre Vorbelastung in der Anamnese zu finden.

 

Die Kinder & Jugendlichen, die den Weg in meine Praxis gefunden haben, leben i.d.R schon seit geraumer Zeit mit diesem Leiden und haben erfahrungsgemäß schon einige Ärzte aufgesucht. Viele Eltern sind im festen Glauben, dass Ihre Kinder mit dieser Einschränkung akzeptieren müssten, dem ist aber bei weitem nicht so, selbst wenn es familiär vererbt wurden ist. Die Frage die sich alleinig stellt ist: Wollen Sie weiterhin das das Leben / die Lebensqualität Ihrer Kinder davon beeinflusst wird ? Den Rest erkläre ich Ihnen gern persönlich in einem kostenlosen Informationsgespräch.

 

KONTAKT

phone   + 49 (0) 162-2752866

mail   info@hp-linnemans.de

LESETIPPS

J.Compton Burnett  

"Die homöopathische Behandlung oder fünfzig Gründe warum ich ein Homöopath bin"

 

E.Haehl

"Ein Arzt wird Rebell"

ADRESSE

-  Praxis für klassische Homöopathie -

N.Linnemans (HP)

Forellenstr.4

85567 Grafing